seit 1993
Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Kurs Icon

KFZ-Mechatroniker/in Fachrichtung System- und Hochvolttechnik

Kraftfahrzeugmechatroniker/-innen mit dem Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik warten Kraftfahrzeuge, insbesondere solche mit Elektro- oder Hybridantrieb. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme, führen Reparaturen durch und rüsten die Fahrzeuge mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus.

 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Diagnostizieren von Fehlfunktionen
  • Dokumentieren von Schäden und Fehlfunktionen
  • Durchführung von Messungen
  • Einstellungen am Fahrzeug vornehmen
  • Aus- und Einbau von Fahrzeugteilen und Komponenten
  • Reparieren von Fahrzeugen und Fahrzeugkomponenten
  • Instandhaltung und Instandsetzung von Kraftfahrzeugen
  • Durchführung von Inspektionen
  • Umrüsten und Aufrüsten von Fahrzeugen

jeweils mit dem Schwerpunkt Hybrid- und Elektrofahrzeuge

 

Welche Kenntnisse und Fertigkeiten werden Ihnen vermittelt?

  • Fachbezogene Mathematik
  • Grundlagen der Mechanik
  • Grundlagen der Elektrotechnik/Elektronik
  • Grundlagen System- und Hochvolttechnik
  • Werkstoff- und Werkzeugkunde
  • Messen und Prüfen an Systemen Planen/
  • Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Durchführen von Service- und Wartungsarbeiten
  • Demontieren, Reparieren und Montieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Funktionsstörungen an Bordnetz-, Ladestrom- und Startsystemen diagnostizieren und beheben
  • Komponenten an Hybrid- und Elektrofahrzeugen prüfen und instand setzen  Systeme und Komponenten aus-, um- und nachrüsten
  • Vernetzte Antriebs-, Komfort- und Sicherheitssysteme diagnostizieren und instand setzen
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz im Betrieb
  • Kontrollieren/Bewerten von Arbeitsergebnissen,
  • Betriebliche und technische Kommunikation im Service
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen

 

Welche Voraussetzungen benötigen Sie?

  • Motivation, Willen und Durchhaltevermögen
  • Interesse an technischen Herausforderungen
  • Schulabschluss
  • Kurzbewerbung/Lebenslauf
  • Teilnahme am Beratungs- und Informationsgespräch
  • Ablegen eines Berufseignungstests

 

 

Welche Abschlüsse können Sie erreichen?

  • Gesellenbrief der Handwerkskammer
  • Sachkundenachweis Klima und Airbag
  • Hochvolttechniker nach Berufsgenossenschaft
  • Hersteller-Zertifikate
  • Abschlusszertifikat TRAINICO / steep

 

Wer sind spätere Arbeitgeber?

  • Namhafte Autohäuser und KFZ-Servicebetriebe der Region
  • Fahrzeughersteller, z.B. TESLA
  • Hersteller von Fahrzeugteilen und –Komponenten
  • Besitzer und Betreiber von Fahrzeugflotten
Dauer:

28 Monate

Termin:

11.10.2021 - 10.02.2024

01.03.2022 - 30.06.2024

Preis:

auf Anfrage

Wo kann ich mich bewerben?
Telefon: +49 (0) 3375 5230-150
Fax: +49 (0) 3375 5230-151
E-Mail: arbeitsmarktprojekte (at) trainico.de

 

Schnelle Antworten auf viele Fragen gibt es jetzt auch unkompliziert via WhatsApp.
WhatsApp | +49 (0) 151 2921 5190.

 

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Jeden Donnerstag um 10Uhr über unsere digitale Informationsveranstaltung auf Zoom.

Hier geht es zur Zoom - Konferenz.

 

Eine Förderung über einen öffentlichen Kostenträger ist möglich.
Wir beraten Sie gern dazu!

Alle Informationen als pdf-Dokument.
logo
menu

Sie interessiern sich für den Kurs KFZ-Mechatroniker/in Fachrichtung System- und Hochvolttechnik?
Sehr schön, dann füllen Sie das nachfolgende Formular aus, sodass wir uns zeitnah mit Ihnen für weitere Einzelheiten in Verbindung setzen können.










Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vielen Dank!

close