seit 1993
Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Kurs Icon

Avionik Datenbusse

Das Seminar vermittelt einen umfangreichen Überblick von Avionik Datenbussen. Von der historischen Entwicklung bis zum heutigen Standard erhalten die Teilnehmer Kentnisse über Aufbau und Funktion. Auch der Aufbau der Daten und ihre Übemittlung zwischen den im Busssystem integrierten Komponenten wird detaillert beschrieben und erläutert.

 

Welche Inhalte werden Ihnen vermittelt?

 

21 Stunden Theorie:

  • Ursprung, Geschichte und Evolution von Datenbussen in der Avionik
  • Topologie, Bus- Architekturenund Kommunikationslayer
  • Datenbus Protokoll-Typenund Bus Interface Units (BIUs)
  • Die wichtigsten Datenbusse ARINC 429 (zivil) und Mil-STD 1553B (millitärisch)
  • Klassische „Company“-Datenbusse: ACSB und CSDB
  • Abgeleitete Datenbusse: CAN (ARINC 825 –TTP RSxxx
  • Boeings „Sackgasse“: ARINC 629
  • Der aktuelle Datenbuss (AIRBUS und Boeing): AFDX – ARINC 664
  • Die Exoten: EFABus – SAFEBus
  • ICD Interface Control Document – was ist das?
  • Typ. Datenbus-Anwendungen: Fly-By-Wire CFDS/CMC – RDC/Gateway
  • Datenbus-Analyse bzw. stimuli „Analyzer“

 

Welche Zielgruppe hat der Lehrgang?

  • Fluggerätelektroniker, Ingenieure der Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Trainer und Dozenten
Ziele:
  • Umfangreiche Kenntnisse der Avionik Datenbusse
Dauer:

3 Tage

Termin:

auf Anfrage

Preis:

auf Anfrage

Sie erreichen uns per:
Telefon: +49 (0) 3375 5230-424
Fax: +49 (0) 3375 5230-151
E-Mail: vertrieb (at) trainico.de

Alle Informationen als pdf-Dokument.
logo
menu

Sie interessiern sich für den Kurs Avionik Datenbusse?
Sehr schön, dann füllen Sie das nachfolgende Formular aus, sodass wir uns zeitnah mit Ihnen für weitere Einzelheiten in Verbindung setzen können.










Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vielen Dank!

close